Mercedes V300

Vans passt, dann passts!

Kräftiger Tritt aufs Gaspedal – der V 300 d schiebt kurzfristig mit 30 Nm Overtorque zusätzlich zu den 500 Nm Drehmoment in knapp acht Sekunden auf 100 km/h. Mercedes verspricht 220 km/h Höchstgeschwindigkeit für die Hinterradgetriebene Lang-Version.

Durch die erhöhte Sitzposition und die großen Fensterflächen lässt sich entspannt die Aussicht auf die Alpen geniessen. Der laufruhige Vierzylinder hält sich nicht nur akustisch bedeckt, sondern soll trotz mehr Leistung gegenüber dem alten Triebwerk rund 13 Prozent weniger verbrauchen. In «Comfort»-Stellung ist die neue Neun-Gang-Wandlerautomatik zwar weniger auf zügige dafür umso mehr auf geschmeidige Gangwechsel bedacht. Die teilweise steilen und engen Schweizer Strassen sollten eigentlich nicht das bevorzugte Terrain für einen 2,2 Tonnen schweren sowie 5,14 Meter langen Kleinbus sein. Oder doch? Mit dem optionalen Agility-Control-Fahrwerk samt selektivem Dämpfersystem nimmt der Benz V 300d 4Matic selbst enge S-Kurven bemerkenswert gelassen und wankt trotz des 1,99 Meter hohen Aufbaus nur geringfügig. Zudem gerät das Fahrwerk selbst auf starken Bodenwellen nicht ist straucheln. Die V-Klasse fährt nach wie vor deutlich PKW-iger als viele seiner Mitbewerber.

Mehr Power als der alte V6 aus dem Viano

Wichtig für schnelles Vorankommen – der Dynamic-Select-Schalter in der Stellung «Sport». Erst dann ist die Neun-Gang-Wandler-Automatik richtig auf Zack, hält die Diesel-Drehzahl stets bei Laune und reagiert im manuellen Modus schnell auf Schaltpaddle-Befehle. Seine Durchzugsstärke spielt der Diesel-Van nicht nur an Steigungen, sondern auch auf der Autobahn aus. Die 240 PS des 4-Zylinder-Reihenmotors reichen allemal für eine zügige Fahrt. So motorisiert braucht nun keiner mehr dem alten V6-Diesel aus dem Viano nachtrauern. Ein unglaubliches Kofferraumvolumen von bis zu 4600 Litern lässt keine Wünsche offen und lässt auch sperrige Gegenstände mühelos im innern des Fahrzeugs verschwinden. Das ideale Fahrzeug für den Skiurlaub, Snowboards und Skis eingeschlossen. Das kleine Facelift bringt zwar wenig optische Neuerungen und auch kein MBUX, dafür aber die starke, saubere und verbrauchsärmere OM 654-Diesel-Generation in die noch luxuriösere Mercedes V-Klasse.

Preise in CHF
  • Tagespreis
    85.00
  • Kilometerpreis
    1.50
  • Pauschalpreis Bringen/Abholen (bis 50 km) sofern nicht in Seftigen (Fahrzeug Standort)
    ab 50 km nach Absprache
    200.00

Jetzt reservieren

Wähle dein Mietstartdatum und reserviere gleich hier dein Traumauto.

Weitere Fahrzeuge

Ferrari 458 Italia
Ferrari 458 Italia
  • Hubraum CCM
    4497
  • PS
    570
  • 0–100 km/h in Sek.
    3.4
  • Max. Speed
    325
  • Zylinder
    8
Jetzt Buchen
Mercedes GLC AMG 63S
Mercedes GLC AMG 63S
  • Hubraum CCM
    3982
  • PS
    510
  • 0–100 km/h in Sek.
    3.8
  • Max. Speed
    250
  • Zylinder
    8
Jetzt Buchen
Porsche 911 Carrera 4S
Porsche 911 Carrera 4S
  • Hubraum CCM
    2981
  • PS
    450
  • 0–100 km/h in Sek.
    3.8
  • Max. Speed
    304
  • Zylinder
    6
Jetzt Buchen